Das erwartet Sie bei der Zusammen- arbeit mit uns

Berater tragen Verantwortung für die Qualität von Ergebnissen und Entscheidungen.

Die Verantwortung für die Projektarbeit und ihre Resultate liegt bei allen, die zusammenarbeiten – und damit auch beim externen Berater. Deshalb bieten wir keine Beratungen an, die als reine Moderation und/oder Coaching zu verstehen sind.

Die kritischen Fragen zur Aufgabenstellung stehen am Anfang.

Es kommt gar nicht so selten vor, dass Projekte erfolgreich abgeschlossen werden und im «System Unternehmen» dann doch ergebnislos verpuffen. Wir vergewissern uns, dass die Aufgabenstellung an den für sie entscheidenden Stellhebeln ansetzt.

Wir setzen auf wirtschaftlich vernünftige und inhaltlich überzeugende Ergebnisse.

Ergebnisse, deren Qualität von den Führungskräften und Mitarbeitenden verstanden und anerkannt wird. Ergebnisse, die im Geschäft umgesetzt werden – einfach weil man überzeugt ist, dass sie funktionieren. Und zwar auch dann noch, wenn sich anfänglicher Kampfgeist und Begeisterung im zähen Abarbeiten der Umsetzungsaufgaben zu verlieren drohen. schliessen

Wir liefern genau das Vorgehen, das für Ihr Unternehmen jetzt passt.

Viele Unternehmen müssen im operativen Geschäft mit Standards arbeiten: Qualitätsstandards, Leistungsstandards, Prozessstandards etc. … Wir nicht! Wir arbeiten mit Erfahrung und umfassender Methodenkompetenz. Standardvorgehen und -leistungen überlassen wir gerne den Youngstern.

Ganzheitliches Arbeiten: alle unternehmerischen Belange werden durchgängig mitgedacht.

Dann passt im Ergebnis die Strategie auch zur Kultur, die Organisation zur Strategie und die Prozesse zu den Anforderungen des operativen Geschäfts. Mit unserem Vorgehen besteht nicht der Zwang, Fragestellungen in einer vorgegebenen Reihenfolge: „von Links nach Rechts“ abarbeiten zu müssen. Es kann mit jeder Fragestellung begonnen werden. Wichtig ist, dass alle Perspektiven der unternehmerischen Führung: Strategie, Struktur, Kultur, in die Lösungen einfliessen.

Change Management ist keine Zusatzleistung, es ist wesentlicher Bestandteil eines jeden Projekts.

Wer? erarbeitet was? wann? mit wem? Das sind die zentralen Fragen im Projektvorgehen. Reine Workshoparbeit kann Veränderungsbereitschaft erzeugen. Wir wollen wegweisende Inhalte für das Unternehmen erarbeiten. Eine intelligente Kombination aus Workshops und inhaltlich detaillierten (Experten-)Arbeiten mit der richtigen Kommunikation gibt Ihnen Sicherheit und Kontrolle über den Projektverlauf.

Wenn der Auftraggeber den Berater «links überholt».

In einer intensiven und produktiven Auseinandersetzung mit kompetenten Leuten am Tisch lernt jeder – auch der/die Berater. Eine Steigerung des «lernenden» Beraters ist dann gegebenen, wenn der Auftraggeber mit dem «Gelernten» vorausdenkt und entscheidet, während im eigentlichen Projekt noch brav die Massnahmen abgearbeitet werden müssen.