Social Media jenseits von Vertrieb und Marketing

 

Es ist heute selbstverständlich, im eigenen Fachgebiet über regionale und nationale Tellerränder hinauszusehen, nationale und internationale Messen und Konferenzen zu nutzen und sich in Netzwerken auszutauschen. All dies findet man in der Regel auch über die bekannten Suchmaschinen.

 

Was ist aber mit den Themen, die derzeit nicht en vouge sind? Wo laufen da die interessantesten Diskussionen, welche Person, welches Institut hat gerade die Nase vorn? Wo sitzen die Sparring Partner und wie kommt man mit diesen ins Gespräch. Wie kann man sich selbst als Experte einen Namen machen und wird quasi «automatisch» in die relevanten Diskussionen eingebunden.

 

Mit dem intelligenten Einsatz von speziellen Suchstrategien und -tools können die interessantesten Websites, Internet-Foren und Blogs aufgespürt werden.

 

Zielgruppe

Alle, die in ihrem Fachgebiet top bleiben müssen und wollen und/oder auf die Experten unter ihren Mitarbeitenden angewiesen sind.

 

Lernziele, genaue Inhalte und Zeitaufwand richten sich nach dem konkreten Bedarf und Zielen Ihrer Organisation. Die Weiterbildung kann problemlos in umfassenden Ausbildungsvorhaben eingebunden werden. Wir stellen sicher, dass die Trainingsthemen sich sinnvoll ergänzen.